SIT unterstützt Kinderhospiz in Olpe

1998 wurde das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe als erstes Kinderhospiz in Deutschland eröffnet. Familien mit unheilbar erkrankten Kindern finden in der sauerländischen Stadt im Regierungsbezirk Arnsberg ein zweites Zuhause auf Zeit. Die SIT hat dieses Jahr entschieden auf Weihnachtspost zu verzichten und stattdessen diese engagierte Olper Einrichtung zu unterstützen. Am 19.12.18 fand die symbolische Spendenübergabe statt. Die Geschäftsführerin der SIT, Frau Pliquett, überreichte hierfür einen Scheck in Höhe von 1.500 €.

Das Jugendhospiz Balthasar benötigt finanzielles Engagement, da es sich zu ca. 50% aus Spenden finanziert. Wir hoffen, dass wir mit der kleinen Summe diesen Ort zum Leben und Lachen, Sterben und Trauern etwas unterstützen können.

Wenn Sie noch mehr über das Kinderhospiz erfahren wollen oder vielleicht sogar Ihrerseits spenden möchten, schauen Sie einmal hier vorbei:

www.kinderhospiz-balthasa.de

Kerstin Pliquett, Geschäftsführerin der SIT, übergibt Lisa - Marie Vetter den Spendenscheck für das Jugendhospiz Balthasar