citkoOutdoor

Nicht nur Reiter und Angler dürfen sich freuen

Mit dem Softwarepaket citkoOutdoor bietet die SIT (aus der Fusion zwischen der KDZ Westfalen-Süd und Citkomm hervorgegangen) eine moderne, wie vielseitige Softwarelösung. Die Aktivitäten in den Bereichen Waffen, Sprengstoff, Jagd, Fischerei und Reitabgabe/Reitkennzeichen sind ohne viel Aufwand zu verwalten. citkoOutdoor besteht aus verschiedenen Modulen. Diese lassen sich abhängig von den örtlichen Zuständigkeiten zwischen einzelnen Behörden bedarfsgerecht kombinieren. Durch die weitgehend intuitive Benutzerführung in Web-Dialogen ist der Schulungs- und Betreuungsaufwand gering. Darüber hinaus ermöglicht die Browser-Anwendung einen schlanken Betrieb. Die Kombination aus Einfachheit und Funktionalität konnte auch die Stadt Mülheim überzeugen. Seit 2018 kommt die Software in der Ruhrmetropole zum Einsatz.

Katja Siric (Abteilung Sicherheit und Ordnung) steht hinter der Software. „Die Benutzerfreundlichkeit der Software hat uns direkt überzeugt. Neuen Anwendern fällt der Einstieg leicht.“ Martin Krengel, Produktmanager der SIT, ist erfreut, dass die Software auch außerhalb des südwestfälischen Verbandsgebietes gut ankommt. „Ich bin stolz, dass wir unseren Kunden mit citkoOutdoor ein ausgereiftes und vielseitiges Produkt anbieten können. Die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung ist gewiss einer der ausschlaggebenden Punkte für den Einsatz in den Verwaltungen. Aber auch der Bürger profitiert – durch kürzere Wartezeiten.“