Video: Einführung Serviceportal Emscher-Lippe | Abschlussveranstaltung

Das Video zeigt die Abschlussveranstaltung zum Projekt Emscher-Lippe. Im Projekt Service-Portal Emscher-Lippe verbinden sich dreizehn Gebietskörperschaften der Emscher-Lippe-Region, um gemeinsam und zielgerichtet Verwaltungsdienstleistungen für Bürgerinnen und Bürgern so zu entwickeln, dass sie über das Internet angeboten werden können. Hierfür wird in Kooperation mit den lokalen IT-Dienstleistern die Portaltechnologie der Südwestfalen-IT eingesetzt. In regelmäßigen Treffen – zunächst in Präsenz, später per Videokonferenz – wurden technische wie auch organisatorische Problemstellungen gelöst, neue Ideen verfolgt und innovative Lösungen entwickelt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wird von den Bürgerinnen und Bürgern in den Serviceportalen bereits umfangreich genutzt. Authentifizierung per Servicekonto.NRW, Antragsstellung mit Übersendung von Dokumenten oder Bezahlmöglichkeiten wie Paypal oder Giropay: sämtliche Anforderungen decken die Portale von Bottrop, Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Gelsenkirchen, Gladbeck, Haltern am See, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Stadt und Kreis Recklinghausen und Waltrop ab. Die IT-Dienstleister gkd-el, GKD-RE, KRZN und SIT haben unter Mitwirkung der WiN Emscher-Lippe gemeinsam die digitalen Ideen in die Tat umgesetzt. Beispielsweise wurde für Anträge im Bereich „Erstattung von Schülerfahrkosten“ eine Lösung entwickelt, deren Prozess vollumfänglich medienbruchfrei abgewickelt wird. Dabei kommt es initial zur Antragsstellung der Bürgerinnen und Bürger über das Serviceportal. Eine Automatik holt die neuen Anträge aus dem Portal ab und übergibt sie in einen zuvor definierten Prozess, an dem verschiedene, teils externe Teilnehmer wie das Schulsekretariat oder das Schulverwaltungsamt beteiligt sind. Stets erhalten die Antragsstellenden eine aktuelle Information zum Status des Antrags. Ist dieser Antrag vollständig bearbeitet, wird ein entsprechender Bescheid im Postfach des Antragsstellenden zur Verfügung gestellt und der gesamte Prozess wird samt darin getroffener Entscheidungen automatisiert veraktet und an das Dokumentenmanagementsystem übergeben. Heute sind die Portale bereits ein Ankerpunkt für Dienstleistungen, die Bürgerinnen und Bürger in ihrer Verwaltung nachfragen. Perspektivisch wird sich im Verlauf der kommenden Monate die heute schon große Menge an Angeboten noch weiter vergrößern, sodass die Portale auf ganzer Ebene eine Alternative zum Gang ins Rathaus werden. Der größte Schritt ist hier bereits gemacht.

youtube-nocookie.com:Dienst aktivieren und der Datenübertragung an youtube-nocookie.com zustimmen. Informationen zum Datenschutz und dem Widerruf der Freigabe finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Kontakt

Hemer

Sonnenblumenallee 3
58675 Hemer

Siegen

St.-Johann-Straße 23
57074 Siegen

Telefon

+49 271 30 321-0

Vertrieb & Service

Vertrieb

Info
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen, Interesse an den Produkten aus der Denkfabrik oder suchen nach einer bestimmten Lösung für Ihre Anforderungen? Dann sind unsere Ideen-Ingenieure gern für Sie da, zögern Sie nicht und nehmen Sie unkompliziert Kontakt zu uns auf!

Kontakt - Vertrieb

Kunden-Service

Info
Kontakt

Genauso zukunftsorientiert wie unsere Produkte und Leistungen möchten wir auch unseren Service gestalten. Daher haben wir für Sie einen direkten Draht in die Ideenschmiede gelegt. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich einfach jederzeit an unseren Service.

Kontakt - Service