Papierlose Bauaufsicht

Im Bereich der Bauaufsicht hat das MHKBD des Landes Nordrhein-Westfalen dafür das Bauportal.NRW entwickelt. Unter dem Bereich Bauen in den Serviceportalen der Kommunen oder direkt auf der Internetseite www.bauportal.nrw können Unternehmen, Architekt*innen, Ingenieur*innen, sowie Bürger*innen ab sofort zielgruppengerecht alle Informationen rund um das Online-Baugenehmigungsverfahren und verwandte Verwaltungsleistungen finden. Die SIT (Südwestfalen-IT) versorgt als IT-Kompetenzzentrum über 70 Kreise, Städte und Gemeinden in Südwestfalen mit Fachsoftware für die öffentliche Verwaltung. Im Bereich Bauaufsicht hat sie in dem Projekt „Digitale Bauantragstellung“ die technische und organisatorische Realisierung umgesetzt.

Als eine der ersten Kommunen in NRW sind die Stadt Olpe, Stadt Netphen, Stadt Lennestadt und der Kreis Siegen-Wittgenstein jetzt an das Bauportal.NRW angebunden, weitere Kommunen werden dieses Jahr folgen. Durch die Anbindung an das Bauportal.NRW ist Entwurfsverfassern, sowie Antragstellern nun die Möglichkeit eröffnet, ihre Anträge komplett digital einzureichen. Für die Erfüllung des Onlinezugangsgesetzes ist die Entgegennahme eines digital gestellten Antrags notwendig. Die Südwestfalen-IT hat gemeinsam mit ihren Kommunen einen Prozess entwickelt, bei dem die Digitalisierung nicht mit dem Eingang eines digital gestellten Antrags endet, sondern der die Umsetzung der weiteren digitalen Vorgangsbearbeitung medienbruchfrei umfasst.

Die Stadt Olpe ist die erste Kommune Südwestfalens, bei der es keine analogen Akten in der Bauaufsicht mehr gibt. Die Bauaufsicht arbeitet papierlos. Das MHKBD hat sich im August bei der Stadt Olpe über diese Best-Practice-Lösung informieren lassen. „Wir freuen uns ein wichtiger Partner bei der Digitalisierung der Bauwirtschaft in Olpe zu sein. Die Digitalisierung dieses Wirtschaftsbereiches bringt nicht nur einen erheblichen Mehrwert für die Baubranche – sondern insbesondere auch für die Bürger*innen der Region. Der regelmäßige Austausch mit dem MHKBD ist wichtig, um die Digitalisierungsprozesse der Bauwirtschaft langfristig zu optimieren“ so Thomas Coenen, Geschäftsführer der SIT.

Kontakt

Hemer

Sonnenblumenallee 3
58675 Hemer

Siegen

St.-Johann-Straße 23
57074 Siegen

Telefon

+49 271 30 321-0

Vertrieb & Service

Vertrieb

Info
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen, Interesse an den Produkten aus der Denkfabrik oder suchen nach einer bestimmten Lösung für Ihre Anforderungen? Dann sind unsere Ideen-Ingenieure gern für Sie da, zögern Sie nicht und nehmen Sie unkompliziert Kontakt zu uns auf!

Kontakt - Vertrieb

Kunden-Service

Info
Kontakt

Genauso zukunftsorientiert wie unsere Produkte und Leistungen möchten wir auch unseren Service gestalten. Daher haben wir für Sie einen direkten Draht in die Ideenschmiede gelegt. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich einfach jederzeit an unseren Service.

Kontakt - Service